Infos zu Pflegetiger

„Unsere Pfleger – Ihre Nachbarn“ – so wirbt Pflegetiger für seine Dienste. Das Credo des Unternehmens ist es, ambulante Altenpflege als Nachbarschaftspflege zu betreiben: weniger, nahe wohnende Patienten, diese können dann intensiver betreut werden. Momentan ist Pflegetiger nur in Berlin tätig, da aber stadtweit. Einzelne Pfleger sind für bestimmte Bezirke zuständig. So fallen lange Anfahrtsweg weg und es gibt mehr Zeit für den einzelnen Pflegefall. Auf der Webseite von Pflegetiger kannst du schon im Vorfeld schauen, welche Pflegekräfte in deinem Einzugsgebiet arbeiten.

So funktioniert Pflegetiger

Pflegetiger bietet eine kostenlose Beratung – das ist der erste Schritt. Du kannst deine Situation darlegen, dich erkundigen, welche Pflegestufe in Frage käme, diese beantragen, falls du das noch nicht getan hast. Informationen zu Pflegestufen sowie auch einen Musterantrag findest du auf der Pflegetiger-Seite. Entscheidest du dich für Pflegetiger, erhältst du bzw. die zu pflegende Person sowohl Grund- als auch Behandlungspflege. Auch häusliche Krankenpflege sowie häusliche Betreuung (z. B. gemeinsame Besorgungen, Besuch von Freunden, Ausflüge und Spaziergänge) steht auf der Liste der von Pflegetiger angebotenen Leistungen. Mit Pflegetiger zusammen entscheidest du, wie oft und wann genau dein Pfleger zu dir nach Hause kommen und dir unter die Arme greifen soll.

Pflegetiger - Screenshot der Seite

 

Kosten von Pflegetiger

Pflegetiger bietet häusliche Krankenpflege nach SGB XI an. Diese umfasst Grund- und Behandlungspflege sowie hauswirtschaftliche Tätigkeiten. Behandlungspflege bedarf einer ärztlichen Verordnung; die Kosten dafür können dann bei der Krankenkasse oder anderen Trägern beantragt werden. Pflegetiger übernimmt die Abrechnung mit allen Kassen. Zudem besteht eine Versicherungsdeckung in Höhe von 3 Millionen Euro durch den Versicherungspartner, die Allianz. Auf seiner Webseite bietet Pflegetiger umfangreiche Informationen zur Kostenübernahme. Da jeder Fall anders ist, kläre deine Fragen am besten im kostenlosen Beratungsgespräch mit Pflegetiger.

Pflegetiger - Sreenshot

Besonderheiten bei Pflegetiger

Pfleger sind rar – immer wieder werden Fachkräfte dringend gesucht. Pflegetiger sagt dennoch, dass sie nur die besten drei Prozent der Bewerber annehmen, die sich bei ihnen vorstellen. Pflegetiger stellt hohe Ansprüche an seine Mitarbeiter: Neben der abgeschlossenen Pflegeausbildung, ärztlichen Gesundheitsprüfung und polizeilichem Führungszeugnis müssen Bewerber einen Persönlichkeitstest und Fachwissensprüfung bestehen und dabei beweisen, dass sie auch neueste Standards kennen und einhalten.

Video zu Pflegetiger

Social Media

Auf Facebook stellt Pflegetiger seine Pfleger vor und lässt diese zu Wort kommen. Auch Artikel rund ums Altern finden sich. Auf YouTube kannst du dir Videos anschauen, in denen Pflegekräfte über ihren Anspruch an die Arbeit sprechen.

Fazit zu Pflegetiger

Pflegetiger ist spezialisiert auf ambulante Pflege durch hauseigene Mitarbeiter. Die Pfleger sind hoch motiviert und gut qualifiziert. Auf der Seite findest du schon im Vorfeld viele Infos rund um Pflege, von der Bedeutung der verschiedenen Pflegebereiche hin zur Beantragung der Kostenübernahme bei der Krankenkasse. Gut informiert kannst du so ins kostenlose Beratungsgespräch gehen. Fast schade, dass es Pflegetiger momentan nur in Berlin gibt.

Zum Anbieter

Pflegetiger Erfahrungen

3.9
3.9 von 5 Sternen
8 Bewertungen
3.9 von 5 Sternen
3.3
3.3 von 5 Sternen
4 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
3.3 von 5 Sternen
3.9
3.9 von 5 Sternen
8 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
3.9 von 5 Sternen
4.8
4.8 von 5 Sternen
2 Bewertungen 2016
4.8 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Bei meinem Vater wurde die Versorgung sehr unprofessionell durchgeführt. Zum Einen kamen immer neue und fremde Gesichter. Zum Anderen fiel die Versorgung sogar aus. Die Bescheidgabe erfolgte immer zu spät.
    Ich habe den Pflegedienst nun gewechselt und bin froh darüber.
    Ich kann den Pflegetiger nicht empfehlen.

  2. Wirklich nette Pflegekräfte. Man merkt, dass sie die sehr sorgfältig auswählen, wie sie auf ihrer Seite beschreiben.

  3. Schade, dass es das Angebot nur in Berlin gibt. Suche jemanden für meine Eltern im Raum Stutgart.

  4. Wir konnten ganz gezielt nur das beauftragen, was wir wirklich an Unterstützung benötigen. Und eine gute Beratung gab es gleich kostenlos dazu.

  5. Ein sehr guter Pflegedienst. Ich habe für meine Mutter bereits 2 andere ausprobiert und war unzufrieden. Bei Pflegetiger ist die Pflegedienstleitung sehr kompetent und hat uns gut beraten. Auf jeden Fall empfehlenswert.

  6. Für die Familie meines Mannes suche ich eine kompetente Hilfe. Bei Pflegetiger habe ich sie gefunden. Sie haben mir gut geholfen, das mit den Pflegestufen zu verstehen, was es da neue Anpassungen gibt und was das für mich bzw. die Schwiegereltern heißt. Etwas Geld muss ich natürlich selbst aufbringen, weil das System recht schlecht ist und man nicht allzu viel Zeit bewilligt bekommt. Ich finde, zu Pflege gehört auch einfach mal ein Buch vorlesen oder dem Vater zuhören, wenn er erzählt.

  7. Die Pflegetiger, die ich kenne, kümmern sich sehr gut um mich. Auch wenn ich manchmal das Gefühl habe, sie sind etwas zu kurz bei mir.

  8. Das Beratungsgespräch war sehr ausführlich und ich hatte nicht das Gefühl, dass mir da jetzt etwas verkauft werden soll oder dass sich die Pfleger nicht gut um meine Mutter kümmern würden. Ich teste Pflegetiger jetzt also mal und hoffe, das Gespräch war ein vertrauenswürdiges Vorzeichen.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
Zum Anbieter